Font Size

SCREEN

Profile

Layout

Menu Style

Cpanel

Herren 1 mit Punktverlust

VCW Herren 1 – TS Hohenems 1 3:2 (35:33, 25:20, 19:25, 18:25, 15:13)

Am 30.01.17 waren wir zu Gast in Hohenems und spielten gegen das Team Hohenems 1.

Wir starteten sehr lasch und unkonzentriert in die Partie. Die Hohenemser holten sich einen 4-Punkte Vorsprung heraus. Am Ende des Satzes konnten wir uns wieder fangen und es wurde eine Sideout-Schlacht. Nach 31 Minuten stand es 35:33 für den VCW.

Im 2. Satz war für die Hohenemser nicht viel zu holen. Wir spielten diesen Satz mit einem konstanten Abstand von 3-4 Punkten herunter. Am Ende stand es 25:20.

Der 3. Satz ähnelte dem 1. Viele Konzentrationsfehler und schlechte Abstimmung sorgten für den Satzverlust. Den Hohenemsern ging alles auf und somit gewannen sie klar 25:19.

Im 4. Satz wollten wir wieder zeigen was in uns steckt. Doch wir machten sehr viele Eigenfehler im Angriff, und wir bekamen den Mittelangreifer der Hohenemser einfach nicht in Griff. Dieser Satz war ärgerlich verschenkt. 25:18 Hohenems.

Der entscheidende 5. Satz musste her. Wir wussten, dass wir dieses Spiel auf keinen Fall verlieren dürfen, wir wollen schließlich kein Spiel in dieser Liga verlieren. Wir spielten wieder deutlich besser, wir machten weniger Angriffsfehler und der Pipe-Ball funktionierte super. Wir gewannen das Spiel nach 106 Minuten mit 3:2.

Das nächste Spiel findet am 8. Februar gegen das Team aus Montafon um 20:30 Uhr statt.

Für das Herren 1, Theodor Reiter

Aktuelle Seite: Home Mannschaften Herren 1 mit Punktverlust