Font Size

SCREEN

Profile

Layout

Menu Style

Cpanel

24 Stunden und 2 Spiele

Am Montag waren die Juniors in Feldkirch zu Gast.

Den ersten Satz starteten wir etwas verschlafen und gingen gleich in Rückstand. Den Satz mussten wir trotz guter Leistung an die routinierteren Feldkircher abgeben. Mit leicht veränderter Aufstellung waren im 2 Satz sogar noch mehr Punkte drin, gegen den Titelfavoriten waren wir allerdings chancenlos. Die kleine Halle tat ihr übriges!

 

Dritter Satz??

MiB:VCW 3:0 (25:15 25:19 25:??)

 

Am Dienstag hieß es dann VC Wolfurt gegen die Egger. Ohne Kapitän Simon Kritzinger, der im Cup für unsere Bundesligamannschaft am Start ist, gingen wir alle topmotiviert in das Spiel!

Der erste Satz der vor allem von unserer Seite von unzähligen(7) Servicefehlern geprägt war, ging zu 21 verloren. Doch wir zeigten, dass wir an den Eggern dran sind. Mit starken Angriffen und einigen Blocks konnten wir schöne Punkte erzielen.

Im zweiten Satz gelang dann die Sensation. Trotz einem Rückstand von 17:24 gelang es uns dank einer Servicewelle den Satz zu unserem Gunsten zu drehen und wir konnten den ersten Satz der Saison gewinnen.

Anschließend kam unsere unkonstanz wieder zum Vorschein und es gelang uns nicht mehr konzentriert unser Spiel zu spielen. Mit einem Aufstellungsfehler mitten im vierten Satz wurden viele Junge stark irritiert und wir mussten uns leider den Eggern geschlagen geben.

VCW:VC Egg 1:3 (17:25 26:24 13:25 12:25)

 

Aktuelle Seite: Home Mannschaften Herren 2 Archiv 24 Stunden und 2 Spiele