Font Size

SCREEN

Profile

Layout

Menu Style

Cpanel

Juniors mit einen sensationellen Spiel gegen Dornbirn

Eine sensationelle Leistung zeigten die Juniors gegen den überlegenen Tabellenführer Dornbirn. Bei der knappen 2:3 Niederlage erkämpften Michi, Maurice und Co einen Punkt.
Diese Leistung ist umso höher zu bewerten, da Dornbirn in dieser Saison der Landesliga erst einen Satz abgegeben hat.
Ergebnis 2:3 (25:21, 10:25, 24:26, 25:18, 13:15)

 

Vor dem Spiel schien eigentlich schon alles entschieden. Während der VC Dornbirn diese Saison bisher erst einen Satz abgeben musste, liegen die Juniors des RVC Wolfurt am vorletzten Platz der Landesliga.

Doch das Spiel begann ganz entgegen jeden Vermutungen. Die Juniors dominierten von Beginn an und sicherten sich den ersten Satz klar mit 25:21.

Im zweiten Satz folgte jedoch der komplette Einbruch und die Dornbirner spielten stark: 10:25.

Viele dachten das Hoch der Wolfurter wäre nur von kurzer Dauer gewesen, doch im 3. Satz spielten sie wieder sehr stark und verloren nur knapp mit 24:26.

Im vierten Satz zeigten die Juniors eine Leistung, die man selten von ihnen sehen konnte. Auch obwohl sie von Verletzungspech verfolgt wurden, spielten sie souverän und sicher und jede Kombination ging auf. 25:18.

Der 5. Satz konnte an Dramatik kaum überboten werden. Nach Rückstand kämpfte sich Sascha’s Mannschaft zurück und unterlag nur knapp mit 15:13.

Endstand: RVC Wolfurt Juniors – VC Dornbirn 25:21, 10:25, 24:26, 25:18, 13:15
Scorer: Matthias 24, Maurice 13, Michi 12, Theo 10, Sandro 9, Jakob 6 

Aktuelle Seite: Home Mannschaften Herren 2 Archiv Juniors mit einen sensationellen Spiel gegen Dornbirn