Font Size

SCREEN

Profile

Layout

Menu Style

Cpanel

3:2 Sieg der Selection gegen die Juniors Old

3:2 (26:24 / 14:25 / 27:25 / 23:25 / 15:13)

Am 21.10.2015 um 20:30 fand im Rahmen der Herren Landesliga ein weiteres verein-internes Derby in Wolfurt statt. Dabei gelang der RVCW Selection mit einem knappen, aber durchaus verdienten, 3:2 Erfolg gegen die RVCW Juniors Old der dritte Sieg in Folge und somit ein glorreicher Saisonauftakt. Nach einem heiß umkämpften ersten Satz, den die RVCW Selection für sich entscheiden konnte, mussten sie den zweiten Satz relativ eindeutig abgeben.

Dem vereinsinternen Derby der ältesten gegen die jüngste Mannschaft gingen viele Sticheleien gegen den Trainer der Selection voraus – deshalb war gewinnen Pflicht. 

Wie bereits gegen Montafon/Großes Walsertal war die Selection zu Anfang des ersten Satzes jedoch nicht bei der Sache. Man musste eine frühe Rücklage einstecken. Das ganze besserte sich jedoch im Laufe des Satzes. Zu Ende des ersten Satzes konnte sich die Selection knapp mit 25:21 durchsetzen. Vor allem die starken Service von Theo Reiter waren ein Knackpunkt für die Annahme.
Trotz Überlegenheit konnte der zweite Satz nicht ins trockene gebracht werden. Die Selection Mannschaft kam zeitweise aus der Ruhe und lies sich von der starken Stimmung der Junior überrumpeln. Der zweite Satz geht mit 22:25 an die Juniors.
Der dritte Satz war dagegen wieder eine klare Sache. Die Selection fand zum eigentlichen Spiel und siegt klar mit 25:13.
Im vierten Satz ging es dann aber hart auf hart. In einem unglaublichen Schlagabtausch ging es hin und her. Das glücklichere Ende hatte jedoch die Selection. Wir gewinnen den letzten Satz mit 27:25 und können bereits das zweite Spiel in Folge für uns entscheiden.
Nun heißt es vor allem an der Konstanz zu arbeiten. Extrem starke Phasen werden immer wieder von schwachen abgelöst. Die Sicherheit muss erst noch in die Mannschaft kommen.

Aktuelle Seite: Home Mannschaften Herren 3 Archiv 3:2 Sieg der Selection gegen die Juniors Old