Font Size

SCREEN

Profile

Layout

Menu Style

Cpanel

BL-Herren verlieren erneut

Raiffeisen VC Wolfurt – SV MUSGYM Salzburg 1:3 (15:25, 27:25, 18:25,13:25)
Spieldauer 91 min
Scorer: Schaugg 20, Kritzinger S. 6, Metzler 7, Defranceschi 8, Hämmerle 4, Vonach 2, Geier 1

Am Anfang des Spieles konnten die Wolfurter Jungs noch ganz gut mit den Salzburgern mithalten und zeigten was in ihnen steckt. Mitte des ersten Satzes kamen die Probleme in der Annahme wieder und so ging der erste Satz wesentlich klar an die Mozartstädter.

 

Im zweiten Satz legten die Schützlinge von Istvan Csontos einen Traumstart hin und gingen mit 5:0 in Führung, der Vorsprung konnte allerdings durch die kluge und erfahrene Spielweise der Salzburger wieder eingeholt werden. Am Ende des Satzes bewiesen die Wolfurter Spaß am Spiel und konnten durch einige Einwechslungen den Satz für sich entscheiden.

Durch den Sieg im zweiten Satz starteten die VCW-Cracks motiviert in den dritten Satz, dieser Spieldrang wurde aber durch die Gäste ziemlich schnell unterbunden. Die Wolfurter kämpften vergeblich und so ging auch dieser Satz an die Salzburger.

Von Minute zu Minute wurden die Salzburger mutiger. Die VCWler verlor etwas den Faden und leistete sich einige zu leichte Eigenfehler. Die Salzburger konnten dadurch beruhigt aufspielen und ihr Spiel zu Ende führen, sie zeigten ein souveränes Spiel und gewannen es verdient.

Alles in allem war es ein eher enttäuschendes Spiel für die Vorarlberger, man sollte das Spiel vergessen und an die Leistungen der letzen Wochen anknüpfen, vor allem wenn es nächste Woche gegen den Tabellenführer geht.

 

Aktuelle Seite: Home Mannschaften Herren 1 Archiv BL-Herren verlieren erneut