Font Size

SCREEN

Profile

Layout

Menu Style

Cpanel

BL-Herren spielen gut, verlieren aber in Oberndorf trotzdem 0:3

TV vertebene Oberndorf – Raiffeisen VC Wolfurt 3:0 (25:19, 27:25, 25:23)
Spieldauer: 77 Minuten
Scorer: Schaugg 16, Metzler 9, Hämmerle+Geier je 8, Defranceschi 6, Elmiger 1

 

Leider ohne Punkte blieben die Wolfurter Herren in Oberndorf.
Das Ergebnis spiegelt jedoch nicht den Spielverlauf wider. Die Vorarlberger waren den Gastgebern nahezu ebenbürtig.

Die Oberndorfer wie auch die Gäste spielten in der Defensive sehr stark. So kam es zu vielen langen und auch spektakulären Ballwechseln. Zunächst ein nervöser Start beider Teams, mit einem leichten Vorteil für die Heimischen. Doch mehr wie 2 Punkte Vorsprung konnten die Salzburger nie herausspielen. Zum Schluss des ersten Satzes konnten die Wolfurter gegen die immer stärker verteidigenden Salzburger nicht mehr voll dagegenhalten und den Satz abgeben.
Auch im zweiten Satz ein total offenes Spiel. Dieses Mal hatten jedoch die Wolfurter leichte Vorteile, lagen die erste Hälfte des Satzes immer 1-2 Punkte in Führung. Ab dem Stand von 18:18 wurde es richtig spannend. Kein Team wollte sich eine Blöße geben. Letztlich lag und Glück, Können und das auch Momentum auf Seiten der Salzburger.

Auch der dritte Satz zunächst eine enge Partie. Doch nach der ersten technischen Timeout ein 5-minütiges Black out der Wolfurter. In kürzerster Zeit machten die Oberndorfer 8 Punkte in Folge, stellten von 8:7 auf 16:7. Interimscoach Walter Geißler (Trainer Istvan Csontos war familiär verhindert), versuchte alles. Nahm alle time outs, brachte neue Spieler, doch es half alles nichts. Doch was dann geschah endete (fast) mit einem kleinen Wunder. Mit dem Rücken zur Wand holten die Wolfurter durch extremen Kampfgeist Punkt um Punkt auf und schafften bei 23:23 den Punktausgleich. Doch wiederum war das Spielglück den Gästen nicht hold. 2 glückliche Bälle brachten den Oberndorfern den Sieg.

Alles in allem doch ein recht gutes Spiel der jungen Wolfurter. Lediglich das notwendige Erfolgserlebnis wollte nicht gelingen, um vielleicht den einen oder anderen Satzsieg zu erzwingen.
Trotzdem, die Wolfurter konnten wiederum spielerisch zusetzen. Nun heißt es, sich weiter zu motivieren und auf den guten Leistungen aufbauen.

die nächsten Spiele:

Datum

Zeit

Liga

Heim

Gast

Halle

noch ohne Termin

 

AVL2

MG Salzburg

Wolfurt

 

Sa 08.03.2014

17.30

AVL2

Wolfurt

PSV Salzburg

Bütze

Sa 15.03.2014

16.00

AVL2

H.Tirol

Wolfurt

Usihalle Innsbruck

Sa 22.03.2014

17.30

AVL2

Wolfurt

Oberndorf

Hofsteighalle

Sa 29.03.2014

17.30

AVL2

Wolfurt

MG Salzburg

Hofsteighalle

So 30.03.2014

13.30

AVL2

PSV Salzburg

Wolfurt

Hallein, Rif

So 06.04.2014

13.30

AVL2

Wolfurt

Hypo Tir./2

Hofsteighalle

 

Aktuelle Seite: Home Mannschaften Herren 1 Archiv BL-Herren spielen gut, verlieren aber in Oberndorf trotzdem 0:3