Font Size

SCREEN

Profile

Layout

Menu Style

Cpanel

BL-Herren: klare 0:3 Niederlage daheim gegen Ried

Raiffeisen VC Wolfurt - UVC K+Ö Ried im Innkreis 0:3 (19:25, 13:25, 20:25 )
Spieldauer: 72 min
Scorer: Metzler 11, Schaugg 7, Defranceschi+Reiter je 4

 

Kein guter Start für die stark ersatzgeschwächten Wolfurter. Gleich 3 Spieler mussten die Gastgeber vorgeben. Keine leichte Ausgangssituation also.
Die Rieder nutzten dies gleich eiskalt aus und spielten schnell einen 5-Punkte Vorsprung heraus (8:3 Führung zur ersten time out). Obwohl sich die Gastgeber langsam konsolidieren konnten, machten die Oberösterreicher weiterhin die big points.
Doch Wolfurt fightete verbissen um jeden Punkt. Aber aufgerissene Rückstand zu Beginn des Satzes konnte leider nicht mehr aufgeholt werden.

Im gleichen Tempo ging es im zweiten Satz weiter. Die Gastgeber hatten nun leichte Vorteile. Doch auch die Gäste verstanden es zu kämpfen. So schafften sie es, den Anfangselan der Wolfurter zu brechen (6:3 Führung) und schnell wieder die Richtung vorzugeben.
In der Folge haderten die Gastgeber mit einigen unerzwungenen Fehlern. Die Gäste nutzen diesen Vorteil gnadenlos aus und spielten den Satz cool nach Hause.

Den dritten Satz dominierten die Gäste von Beginn an. Das Spiel war nun eine klare Sache. Die Gastgeber konnten nicht mehr dagegenhalten.


Auf Grund der Spielerausfälle hatte Wolfurt nicht richtigen Mittel gegen die gut spielenden Gäste Paroli zu bieten.

Aktuelle Seite: Home Mannschaften Herren 1 Archiv BL-Herren: klare 0:3 Niederlage daheim gegen Ried