Font Size

SCREEN

Profile

Layout

Menu Style

Cpanel

BL Herren im letzten Spiel arg gebeutelt...

Raiffeisen VC Wolfurt - Hypo Tirol 0:3 (17:25, 16:25, 14:25 )
Spieldauer: 70 min
Scorer: Metzler 10, Kritzinger Simon 6, Kritzinger Aaron+Mohr je 4, Reiter + Defranceschi je 3

 

Ohne Topscorer Richard Schaugg, ohne den kurzfristig ausgefallenen Mittelblocker und Routinier Christoph Hämmerle mussten die Wolfurter im letzten Meisterschaftsspiel der Saison antreten. Zudem ist Sebi Vonach mit Grippe beim Spiel angetreten. Also keine guten Vorzeichen, wie sich später auch im Spiel zeigte....


Nach anfänglichem Abtasten beider Teams, konnten sich die Tiroler zu Mitte des Satzes absetzen. Die Gegenwehr der Gastgeber liess zu wünschen übrig und die Tiroler kamen so zu einfachen Punkten.
Die Vorarlberger konnten sich nicht steigern und die Tiroler spielten gerade soviel wie sie mussten. So plätscherte das Spiel ohne große Höhepunkte dahin.

Ein ähnliches Spiel zunächst im zweiten Satz. Einzig Zuspieler Jakob Reiter und U17 Teamspieler Matthias Metzler gelangen gute Aktionen und konnten so den Rückstand der Wolfurter in Grenzen halten.
Doch so ein richtiges Spiel wollte auf beiden Seiten nicht aufkommen. Ein typisches Spiel eben für Teams, bei denen es zu Ende der Saison um so gut wie gar nichts mehr geht.

Im dritten Satz mühten sich die Wolfurter mehr. Aber es war sichtlich anzumerken, daß die Luft nach dieser ernüchternden Saison draussen war. Die vielen Verletzungen und Niederlagen haben sichtlich Spuren in der Psyche der Spieler hinterlassen.
Leider war dieses Spiel ein Spiegelbild der ganzen Saison. Es fehlte teilweise an Qualität im Kader, durch die vielen Niederlagen war es für die Spieler schwer Selbstvertrauen aufzubauen.
Ein verdienter und leichter Sieg der Tiroler.

In den kommenden Tagen und Wochen wird sich beim Raiffeisen VC Wolfurt entscheiden wie es weitergehen wird. Einige Spieler stehen zur Disposition, ebenso ist unklar, ob Trainer Csontos weitermachen wird.

Aktuelle Seite: Home Mannschaften Herren 1 Archiv BL Herren im letzten Spiel arg gebeutelt...