Font Size

SCREEN

Profile

Layout

Menu Style

Cpanel

BL-Herren: die Jungs feiern einen wichtigen 3:0 Heimsieg!

Raiffeisen VC Wolfurt - TV Oberndorf   3:0          (25:23, 25:23, 25:19)
Spieldauer: 74 min
Scorer: Metzler 17, Kritzinger A 10, Mosig 8, Defranceschi + Reiter J je 6, Vonach und Wanner je 3

 

Keinen guten Start erwischten die Gastgeber. Die Oberndorfer erzeugten mit starken Service immens

en Druck. Mit 3:8 ging das erste Drittel des Satzes eindeutig an die Salzburger.

Die Heimischen taten sich schwer sich auf den Gegner einzustellen. Auch bei der zweiten technischen Auszeit war Oberndorf vorne (12:16). Wolfurt reagierte und stellte sich langsam in der Annahmearbeit auf die Service der Gäste immer besser ein und konnte so ins Spiel zurückfinden.

Der Gästecoach beanspruchte bei 18:19 aus Wolfurter Sicht seine erste Teamauszeit. Bei 21:20 gelang den Vorarlbergern erstmals die Führung, und konnte sie in der Folge auf 3 Punkte ausbauen.

Letztlich ging der erste Satz knapp mit 25:23 an die Hausherren.

Das VCW-Team war jetzt richtig im Spiel. Bei 5:1 beanspruchten die Oberndorfer ihre erste Timeout. Die Heimischen gaben aber weiterhin die Richtung vor. Sie erzeugten nun ihrerseits mit Risikoservice großen Druck die ihre Wirkung zeigten. 8:4 stand es in der ersten technischen Auszeit.

Mit dem Vorsprung im Rücken spielten die Gastgeber nicht mehr mit der allerletzten Konsequenz und versuchten den Vorsprung nur mehr zu verteidigen. Die Gäste blieben somit im Spiel. Bei 15:13 reagierte VCW Coach Besenyei und beorderte sein Team zur Time out.

Doch die Gäste hatten Lunte gerochen: sie schafften bei 18:18 den Ausgleich. Wolfurt konnte aber reagieren und vor allem mit einem guten Service punkten und den Satz wieder knapp 25:23 gewinnen.

Ausgeglichener Start in den dritten Satz. Oberndorf hatte leichte Vorteile und ging mit 3 Punkten in Front (7:10). Aber Kapitän Kritzinger und sein Team bewiesen in dieser Drangperiode Moral und fighteten zurück.

Bei 13:12 war der Rückstand egalisiert. Wolfurt machte weiter Druck und konnte sich einen 5-Punkte Vorsprung erarbeiten. Danach stand der Sieg der Wolfurter nicht mehr in Frage. Routiniert wurde dieser immens wichtige Sieg ins trockene gespielt.

Ein immens wichtiger Sieg im Kampf gegen den Abstieg.

Aktuelle Seite: Home Mannschaften Herren 1 Archiv BL-Herren: die Jungs feiern einen wichtigen 3:0 Heimsieg!