Font Size

SCREEN

Profile

Layout

Menu Style

Cpanel

BL-Herren chancenlos in Wien

Hotvolleys Wien - Raiffeisen VC Wolfurt 3:0 (25:12, 25:19, 25:16)
Spieldauer: 66min min
Scorer: Reiter + Kritzinger S je 8, Kritzinger A 4, Vonach, Kreutziger + Winder je 3, Schwendinger + Halbeisen je 3

 

Foto: VOL.at

 

Keine wirkliche Chance hatten die Wolfurter in Wien. Die lange Anfahrt, das Fehlen von Coach Pizunski und Routinier Schaugg (beide fehlten berufsbedingt), aber auch fehlendes Durchsetzungsvermögen machten es den Wienern leicht.
Einzig im zweiten Satz bäumten sich die Gäste auf und konnten lange Zeit das Spiel offen halten. Letztlich aber war die Leistung zu schwach, um die Gastgeber wirklich fordern zu können.

Ein lehrreiches Spiel für die jungen Spieler. Es hat heisst daraus zu lernen und nach vorne zu schauen.
Denn das nächste schwere Spiel steht in einer Woche an: Man ist beim Tabellenführer Steyr (mit dem Ex-Wolfurter Paul Banik als Coach) zu Gast.

 

 

Aktuelle Seite: Home Mannschaften Herren 1 Spielberichte BL-Herren chancenlos in Wien