Font Size

SCREEN

Profile

Layout

Menu Style

Cpanel

U17 Mädels Sensationel im Final4

VC Montafon  : VC Wolfurt                0 : 2   (16:25/18:25)

VC Wolfurt      : FFG Feldkirch            2:  1   (25:9/18:25/15:10)

Am 28.01.2018 spielten wir die 3. Runde U17 weiblich. Wir starteten sofort das erste Spiel gegen den VC Montafon und spielten gleich zu Beginn einen kleinen Vorsprung heraus, den wir im Laufe des Satzes immer weiter ausbauten und somit mit 25:16 gewannen. Der zweite Satz startete nicht ganz nach unseren Vorstellungen und die Montafoner machten immer mehr Punkte. Trotzdem gelang es uns nach einer schnellen Aufholjagd auch diesen Satz (25:18) und somit das erste Spiel für uns zu entscheiden.

 

Mit dem Gedanken an die Final-Four im Hinterkopf waren wir überaus motiviert auch unsere anderen Gegner, den FFG Feldkirch, zu besiegen. Vor allem durch unseren starken Service und ein sicheres Spiel machten wir viele Punkte entschieden den ersten Satz mit 25:9 für uns. Da wir den ersten Satz so hoch gewonnen haben, probierten wir im zweiten Satz eine andere Aufstellung aus. Diese Idee ging leider nach hinten los und die Feldkircher führten beim ersten Time-out mit 8:2. Sie machten immer mehr Punkte, bis es unserem Trainer Attila zu bunt wurde und wir mit der alten Aufstellung weiterspielten. Wir konnten zwar noch einige Punkte aufholen, aber für den Sieg hat es letztendlich nicht gereicht. Im dritten Satz waren wir bis zum Seitenwechsel ständig zwei Punkte im Rückstand, bis wir uns noch einmal motivierten und schließlich die Führung ergriffen. Uns packte der Ehrgeiz und wir gewannen den letzten Satz mit 15:10.

Dank unseren zwei Siegen spielen wir am 08.04.2018 in Höchst im Halbfinale gegen den VC Dornbirn. 

Aktuelle Seite: Home Mannschaften Nachwuchs Spielberichte U17 Mädels Sensationel im Final4