Font Size

SCREEN

Profile

Layout

Menu Style

Cpanel

Hochklassige Spiele in Wolfurt

Die ersten hochklassigen Spiele sind schon gespielt. Spannung pur! Die Österreicher Hupfer/Hörl bestritten das erste Spiel am Centercourt. Spektakuläre Blocks und Verteidigungen gegen die Deutschen Lohmann/Schröder. Im dritten Satz setzten sich dann aber die Deutschen knapp mit 15:13 durch.

Publikumsliebling Florian Schnetzer ist in diesem Jahr mit seinem Partner Peter Eglseer als Nummer 1 im Turnier gesetzt.

Das erste Spiel gegen die Tschechen Kufa/Lenc konnten die Österreich 2:0 für sich entscheiden. Der letztjährige Partner von Florian Schnetzer – Michael Murauer geht in diesem Jahr mit Philipp Wallner an den starten und konnten im ersten Spiel schon einen Sieg verbuchen.

Das einzig brasilianische Team Marcio/Tschaffon setzte sich sehr klar gegen die Österreich Moser/Schweikart durch. Auch der Wolfurter Lokalmatador Simon „Simse“ Baldauf musste sich in seinem Eröffnungsspiel auf dem Centercourt geschlagen geben. Nachdem ersten Durchgang der Herren war auch schon Feierabend für die Herren. Sie mussten für die Damen den Beachplatz freimachen. Morgen um 9 Uhr dürfen sie wieder an den Start.

Aktuelle Seite: Home News Hochklassige Spiele in Wolfurt